website design software
Mein Roller

Stand April 2019

Eigentlich wollte ich ja nicht mehr ...

... Zweirad fahren, nachdem ich mich von meiner Chopper getrennt habe. Aber wie das mit so einem Laster ist: es kommt wieder!

Inzwischen fahre ich die Yamaha Majesty YP400 nun schon fast 4 Jahre und bin eigentlich auch von ihr angetan: Man sitz deutlich bequemer; auch meine Sozia. Der Roller ist gut gefedert und zieht auch ordentlich durch.

Lediglich einmal hat er uns fast im Stich gelassen: es war eine Überlandtour in den Raum Hamburg. Auf der Rückfahrt über die A7, bei 150 km/h plötzlicher Leistungsverlust mit rapider Geschwindingkeitsreduzierung. er nahm nur hnoch wenig Gas an und es gelang mir, rechtzeitig die Abfahrt Harburg zu nehmen, um uns auf der BAB nicht zu gefährden. Der Roller leistet nur noch zwischen 50 und 70 km/h und kam kaum noch die Steigungen hoch.

Ursache: die Vergasermembran war eingerissen und das Gemisch stimmte daher nicht mehr, ließ mich der Händler wissen. Seitdem hatte ich keine weiteren Probleme mehr.

Hier werde ich künftig kurze Berichte über die eine oder andere Tour einstellen..